1616/2226, Büro, in 4560 Kirchdorf an der Krems

einer der prominentesten Plätze im Kirchdorfer Stadtzentrum direkt an der B138

  • die ehemalige Bauernkammer
  • sucht eine neue Nutzung
  • an einem der besten Plätze der Stadt
  • direkt an der Kreuzung B138 / Sengsschmiedstraße
  • Stellplätze in der Kurzparkzone nordseitig
  • geschäftiges Treiben an der B138
  • ... und an der nördlichen Stadteinfahrt
Nähe:Busbahnhof, Spar, KEZ, Schanda, und vielen mehrOrt:Kirchdorf an der Krems
Flächen:
Grundstücksfläche1.399  m²Nutzfläche137  m²
Preise:
Betriebskosten€ 3,42
Detaildaten:
Baujahrca. 1970Verfügbarnach VereinbarungHeizungZENTRALHeizungsartFernwärmeHeizwärmebedarf219  kWh/m²Klasse HWBE
Ansprechpartner:

Ing. Egon Graßegger

Fa. Grassegger GmbH


RE/MAX Kirchdorf
Bader-Moser-Straße 17
4563 Micheldorf


die ehemalige Bezirksbauernkammer - machen wir was daraus

Kirchdorf an der Krems
die kleine, große Stadt im oberen Kremstal; polititisches, behördliches und wirtschaftliches Zentrum im Bezirk; Infrastrukur einer ländlichen Kleinstadt; sämtliche Einrichtungen des täglichen Lebens und auch darüber hinaus in bester Qualität vorhanden; starker Wirtschaftsraum mit gewachsener Handels- und Dienstleistungsangeboten sowie zahlreichen international agierenden Unternehmen; Verkehrsverbindungen allerbester Güte, Anschluss an die Pyhrnautobahn in wenigen Fahrminuten erreichbar, so schnell und einfach Richtung Norden und Süden; im Takt der Schnellbahn komfortabel in die Landeshauptstadt;

Die Lage:
im ganzen Bezirk bestens bekannt und allerbeste Güte - nur wenig vergleichbar, direkt im Kreuzungsbereich der B138 mit der Sengsschmiedstraße, der nördlichen Stadteinfahrt zum Landeskrankenhaus; fußläufig ohne Querung der Bundesstraße in wenigen Minuten im Stadtzentrum; bestens erreichbar, werbewirksam und einsehbar; zahlreiche Stellplätze am eigenen Grund, weitere Stellplätze in der benachbarten Kurzparkzone

Das Grundstück
Grundfläche gesamt 1.399 m²; leichte Hanglage, bestens ausgenützt durch Situierung des Gebäudes und der dazugehörigen Stellplätze; voll erschlossen mit Wasser, Kanal, Strom, Fernwärme, Telefon, Internet und Kabelfernsehen; Flächenwidmung Kerngebiet; Zufahrt von der Sengsschmiedstraße

Das Gebäude
dreigeschossiges Bürogebäude in Massivbauweise; erstmals bezogen 1970; altersgemäß guter Allgemeinzustand; Erdgeschoss mit großzügigem Foyer und Stiegenaufgang ins Obergeschoss; zweigeteilt in einen westlichen Bereich mit ca. 230 m² Nutzfläche sowie einen östlichen Bereich mit ca. 135 m² Nutzfläche; Obergeschoss mit gesamt 11 Büroräumen sowie entsprechenden Nebenräumen und gesamt ca. 315 m² Nutzfläche; weiters ca. 80 m² großer Wohnbereich mit gesamt 5 Zimmern und Nebenräumen; befahrbare, ca. 260 m² große Teilunterkellert, riesigen Garage, Haustechnikräume und weiteren Kellerräumen, gesamt ca. 260 m² Nutzfläche; insgesamt rd. 1.070 m² Nutzfläche

Die Wertigkeit
Gutachten über den Wert der Liegenschaft liegt vor; geschätzter Verkehrswert in Höhe von € 915.000,- bei einem Grundstückswert von € 150,00 / m² sowie einem geschätzten Mietertrag von € 5.800,- monatlich für die gesamte Liegenschaft.

Die künftige Nutzung.
erste Planungsstudien mit ein bis zwei zusätzlichen Geschossen und bis zu insgesamt rund 1.650 m² Nutzfläche; Bestand auch weiterhin bestens geeignet für Büro- und Geschäftsnutzung - im Zeichen der Zeit flexibel auf viele Bedürfnisse anpassbar; die zusätzlichen Geschosse bestens geeignet für moderne Wohnformen; für zeitgemäße Nutzung barrierefreie Gestaltung erforderlich, Lifteinbau durch bestehende, großzügige Stiegenhausgestaltung einfach möglich;

Miete oder Kauf - das gesamte Gebäude oder ein speziell auf Ihren Bedarf angepasster Teil: derzeit sind alle Möglichkeiten vorstellbar. Reden wir darüber und machen wir was daraus.
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:219.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:E
Flächen:
Grundstücksfläche1.399  m²Nutzfläche137  m²
Preise:
Betriebskosten€ 3,42
Detaildaten:
Baujahrca. 1970Verfügbarnach VereinbarungHeizungZENTRALHeizungsartFernwärmeHeizwärmebedarf219  kWh/m²Klasse HWBE