1616/2118, Betriebsbaugrund, in 4541 Adlwang

Hier ist noch Platz für Ihr Geschäft

  • Betriebsbaugrundstück am Stadtrand von Bad Hall
  • 8.000 m² entlang der B122
  • beste Nachbarschaft
  • neben Billa - vis-á-vis Agru
  • Gelände fallend nach Nord und Ost
  • Zufahrt an das Südwestliche Eck
Nähe:Billa, Bipa, Penny, Landwirtschaftskammer, Bad HalOrt:Adlwang
Flächen:
Grundstücksfläche8.000  m²
Preise:
Pacht€ 4.800,-Gesamtmiete inkl. BK€ 4.800,-Provision27.648  €Kaution€ 14.400,-
Ansprechpartner:

Ing. Egon Graßegger

Fa. Grassegger GmbH


RE/MAX Kirchdorf
Bader-Moser-Straße 17
4563 Micheldorf


Werbewirksam und aussichtsreich
Grundflächen an der Voralpenbundesstraße im Stadtzentrum von Bad Hall sind rar, am Stadtrand steht noch die eine oder andere Fläche bereit. Etliche Beispiele zeigen, auch am Stadtrand ist ein gutes Geschäft möglich.

Die Lage:
Am Stadtrand von Bad Hall direkt an der Voralpenbundesstraße vis á vis der Firma Agru an der Einfahrt zur neuen Außenstelle der Landwirtschaftskammer in unmittelbarer Nachbarschaft zu Billa, Bipa und Penny befindet sich dieses rechtskräftig gewidmete Betriebsbaugrundstück.

Das Grundstück:
weist derzeit eine Grundfläche von gesamt 12.104 m² auf. Nachdem die Zufahrt und die Erschließung geregelt sind verbleiben nordseitig entlang der Bundesstraße ca. 8.000 m² Grundfläche in einem Stück, südseitig wird eine Teilfläche von ca. 1.800 m² zur Verfügung stehen. Das Grundstück weist einen nach Norden bzw. Osten abfallenden Geländeverlauf auf. Dass diese Hanglage zu meistern ist, beweisen die umlietenden Betriebe. Die öffentliche Zufahrt erfolgt über die bereits bestehende Kreuzung an der Voralpenbundesstraße und verläuft an der Rückseite des benachbarten Marktes von der Südwestseite. Sollte das Grundstück für eine Handelsnutzung Verwendung finden, besteht die Möglichkeit zur Zufahrt über den bestehenden Parkplatz des Billa - Bipa - Penny - Marktes. Details sind gleich wie die erforderliche Flächenwidmung hierfür noch abzuklären.

Aufschließung:
Sämtliche Infrastruktur befindet sich bereits in der künftigen öffentlichen Zufahrt und sind praktisch betriebsbereit. Wie bei Betriebsbaugrundstücken in ländlichen Gemeinden üblich, wurden noch keinerlei Aufschließungsbeiträge oder Anschlußgebühren vorgeschrieben und entrichtet. Für die öffentlichen Verkehrsflächen wird eine Infrastrukturkostenvereinbarung abgeschlossen und die Höhe entsprechend den Investitionskosten festgelegt.

Baurecht oder Superädifikat:
Die Grundflächen werden in Form eines Baurechtes oder Superädifikates zur Verfügung gestellt. Die Laufzeit des Bestandverhältnisses ist nach Bedarf des Bauberechtigten vereinbar. Sämtliche mit dem Bauwerk verbundenen Anschlußgebühren und laufenden Kosten und Abgaben gehen zu Lasten des Bauberechtigten. Beginn des Bestandverhältnisses ist nach Vereinbarung kurzfristig möglich.

Folgen Sie den Beispielen und nutzen Sie einen der wenigen Plätze direkt an der B122 am Stadtrand von Bad Hall.
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 4800
Umsatzsteuer 0
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 4800
Flächen:
Grundstücksfläche8.000  m²
Preise:
Pacht€ 4.800,-Gesamtmiete inkl. BK€ 4.800,-Provision27.648  €Kaution€ 14.400,-